Seit dem Jahre 2000 übernimmt die Firma FeSo Wasser und Wärme GmbH aus Gifhorn/Wilsche sämtliche Heizungs-, Sanitär- und Lüftungsinstallationen und Modernisierungen im Haus. FeSo setzt sich zusammen aus den Nachnamen der beiden Geschäftsführer Jörg Feder und Christian Somnitz.

Zu Beginn des Jahres 2022 gab es einen Geschäftsführer- und Inhaberwechsel: Andreas Jaensch ist an die Stelle von Jörg Feder getreten.

Nicht nur die fachliche Kompetenz zeichnet das Unternehmen aus, sondern die Maxime „Alles aus einer Hand“. FeSo arbeitet seit vielen Jahren in einem Verbund mit vielen anderen Unternehmen zusammen, die allesamt das Ziel verfolgen, dem Kunden das Eigenheim so zu gestalten, wie er es sich vorgestellt hat.

Neben Fort- und Weiterbildungen im Heizungs- und Sanitärbereich ist in den letzten Jahren die kontrollierte Wohnraumlüftung hinzu gekommen. Des Weiteren steht FeSo seinen Kunden zur Seite, wenn es um die Beantragung von Fördermitteln geht. Zusammen mit einem Team aus Monteuren, Auszubildenden und einer Bürokraft wurde schon so mancher Badezimmertraum verwirklicht – und das immer aus einer Hand.

Gründe für FeSo

  • langjährige Erfahrung

  • alles aus einer Hand

  • Beratung, Planung und Installation